Businessplan für Handelsunternehmen

Handelsunternehmen Fotolia 9943130 XS 300x215 Businessplan für HandelsunternehmenMit dem Businessplan legt man Strategien sowie das zukünftige Vorgehen fest und kann außerdem Kreditgeber für seine Geschäftsidee gewinnen. Um Banken oder Business Angels von seinem Vorhaben zu überzeugen, muss der Geschäftsplan sorgfältig ausgearbeitet werden. Die Erstellung eines Businessplans für den Handel erfordert viel Fingerspitzengefühl. Zwar folgt die schriftliche Fixierung eines Geschäftsvorhabens gängigen Standards, die man anhand von Mustern und Vorlagen einsehen kann, für Vertriebs- und Handelsunternehmen sind allerdings einige Besonderheiten zu beachten.

Vor- und Nachteile von Businessplan-Vorlagen

Für einen Businessplan in der Handelsbranche kursieren unterschiedliche Muster und Vorlagen im Internet. Sie helfen dabei, Zeit zu sparen, da man die Formatierung und Gliederung einfach übernehmen kann. Der Inhalt muss allerdings auf die eigene Geschäftsidee angepasst werden. Nur dann wirkt der Businessplan authentisch. Eine professionelle und stilsichere Gestaltung mit aussagekräftigen Grafiken hilft dabei, sich von der Masse anderer Bewerber auf Fördermöglichkeiten abzuheben.

Auf welche Bereiche muss man sich bei einem Businessplan für den Handel konzentrieren?

Im Folgenden werden die Bereiche genannt, die im Businessplan für den Handel eine prominente Rolle spielen:

  • Einkaufs- und Verkaufspreise
  • Konkurrenz auf dem Markt
  • Vertriebsstrategien und Marketing
  • Lager- und Lieferbedingungen

Im Vordergrund eines Handelsunternehmens steht der Einkauf und Verkauf von Waren. Für den Businessplan ist es demnach essentiell, die Preis- und Umsatzkalkulation gesondert herauszustellen. Danach können Manager und Banken beurteilen, wie die Chancen für das Unternehmen aussehen. Ein zweiter wichtiger Punkt ist die Marketing- und Vertriebsstrategie. Abgerundet wird die detaillierte Auflistung im Plan von einer Angabe über die Vorstellungen zur Logistik und zu den Lieferbedingungen.

Bild: © AVAVA – Fotolia.com

No comments yet.

Leave a Comment

Real Time Web Analytics